Hohes Engagement für Flüchtlinge in Fürth – Probleme bei der Erstaufnahme durch die Regierungen

Gemeinsam mit meiner Kollegin Christine Kamm, asylpolitische Sprecherin der grünen Landtagsfraktion, war ich am Montag, 13. Oktober, in Fürth. Wir haben uns verschiedene Einrichtung für Flüchtlinge angeschaut. Am Abend haben wir am „Runden Tisch Asyl“ mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedenster Verbände, der Stadtverwaltung und kommunalen Mandatsträgern und Mandatsträgerinnen diskutiert. Stadträtinnen und Stadträte, eine Bezirksrätin, ein Vertreter von Verdi, eine Vertreterin von Amnesty International, die Fürther Leiterin des Sozialamts, Mitglieder einer Kirchengemeinde und Vertreterinnen der Caritas waren in das Lokal Grüner Baum gekommen, um sich über die Praxis ihrer Arbeit und politische Rahmenbedingungen auszutauschen.

 

http://christine-kamm.de/home/home-detail/article/hohes_engagement_fuer_fluechtlinge_in_fuerth_probleme_bei_der_erstaufnahme_durch_die_regierungen/

Verwandte Artikel