S-Bahn nach Altdorf – Ab 2018 kommt der 20-Minuten-Takt

Pressemitteilung vom 16. März 2017

„Endlich hat heute der Wirtschaftsausschuss des Bayerischen Landtags die von uns lange geforderte Einführung eines 20-Minuten-Takts auf der S2 nach Altdorf befürwortet“, freut sich Markus Ganserer, Nürnberger Landtagsabgeordneter der GRÜNEN. Der Antrag des Verkehrsexperten wurde einstimmig angenommen.
Diese Angebotsverbesserung soll von der Bayerischen Eisenbahn¬gesellschaft (BEG), die für die Beauftragung des S-Bahn-Verkehrs zuständig ist, ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2018 dem neuen und alten Betreiber Deutsche Bahn in Auftrag gegeben werden.

„Das ist eine gute Investition in die Attraktivität des Nahverkehrs in der Metropolregion“, sagt Markus Ganserer.

Nicht durchsetzen konnte sich Markus Ganserer mit der Forderung, S-Bahn-Nachtverkehre am Wochenende einzuführen. Dies wäre gerade für junge Menschen in der Metropolregion ein deutlicher Gewinn gewesen. Das letzte Wort ist hier allerdings noch nicht gesprochen. Die BEG hat durchaus die Möglichkeit, diese Option auch noch zu einem späteren Zeitpunkt zu bestellen. Ganserer wird auch hier nicht locker lassen und für eine Verbesserung der umweltfreundlichen Mobilität in der Metropolregion weiter eintreten.

Verwandte Artikel